Haferwurzeln a fiore blu 100+ Samen

Gemüse aus Italien
3318
exkl. Versand kg
    Lieferzeit:sofort lieferbar
In den Korb
  • Beschreibung

die köstliche helle Variante der Schwarzwurzel

alte Gemüsesorte

Haferwurzel Scorzobianca Scorzonera

Die helle Form der Schwarzwurzel, ähnlich der Pastinake, auch als Gemüse-Auster bezeichnet, wegen dem interessanten Geschmack. Ernte im Herbst, zur Lagerung kühl aufbewahren oder in leichtem Boden erneut einschlagen und nach Bedarf wieder ausgraben.

Aussaat: Freilandaussaat in alt gedüngten Boden ab Anfang Mai, 15 mm tief bei 15 bis 20 ° C, Abstand 1-2 cm Reihenabstand 12-15 cm. Regelmäßig wässern.
Ernte: ab Mitte Oktober und in Kästen mit lockerem und mäßig feuchten Sand einschlagen.
Überwinterung: Im Freiland möglich für die Ernte über den Winter bis April. Junge, zarte Triebe können ebenfalls verwendet werden.
Kochtipp: Haferwurzelfrikadelle. Die Wurzel schälen, würfeln und kochen. Mit Butter und italienischen Kräutern pürieren, zu kleinen Frikadellen formen und braten. Kann gekocht oder gedämpft werden. Auch für die Mikrowelle geeignet. Ideal püriert oder gewürfelt in Eintöpfen.